Permalink

0

Tönt ganz lecker…

Nun gut, gestern ist mir mal wieder so ein News-Letter in meine Mailbox geflattert. Da aber der Inhalt ganze lecker tönt, hier mal eine kleine Abschrift zur Info. Und ehm, vorallem sollte man am 9. Juni in Basel auf dem Schiff auftauchen. Ich glaube das könnt was werden…, aber ich bin ja unwissend.

2. Juni
Presented by Beats On Tap, Aykaism, TapTab
Venue: TapTab Schaffhausen. Web: www.taptab.ch
Line Up:
DJ SHIR KHAN (sonarkollektiv, berlin)
PHILIPE DE BOYAR (rockville music, sh)
LE FRèRE (beats on tap, zh)

Der Prinz von Berlin beehrt Schaffhausen: DJ Shirkhan hat in Berlin und im Rest Deutschlands alles beschallt, was die Clubszene hergibt. Das Schweizer Debüt feiert er im TapTab mit einem knackigen Mix aus Grime, Elektroclash, Breakbeat, Boogiebeats und Elektro. Zu seinem Ruf als Prinz des Bastard-Pop hat nicht zuletzt die Veröffentlichung der Doppel-CD «Copyright Candys» mit über 250 Verstössen (!) gegen das Urheberrecht beigetragen. Der prinzige Gema/Suisa-Alptraum wird eskortiert von «unserem» Elektroclasherpartysmasher Philipe de Boyar. Neben anderen Releases hat der Schaffhauser kürzlich einen Track auf der «Top of the Clubs»-Compilation des deutschen Labels «Kontor» veröffentlicht notabene die Dance-Compilation mit der weltweit grössten Auflage. Unterstützt wird das Duo von Beats-On-Tap-Bruder Le Frère.

9. Juni:
THE UNDISPUTED HIGHLIGHT OF THIS F**KIN` SWISS CLUB SEASON!
Presented by Das Schiff, Beats On Tap, Raimund Flöck

Venue: Das Schiff, Basel Web: www.dasschiff.ch

LINE UP:
UNTERDECK 23:00
WILL HOLLAND AKA QUANTIC
(TRU THOUGHTS/BRIGHTON)
[quantic/quantic soul orchestra/limp twins/hard kandy/……..]
THE BEATS ON TAP MASSIVE Ft. PUN & SOULINUS
[kirness/beats on tap/jamalade/unique records/basel/düsseldorf]
RAIMUND FLÖCK & MC FAVA
[family affair/jazzhaus/vienna scientists/freiburg]

FREIDECK:
BANDURA AKA JAQUES AUBERT & JON LEMON
[unique records/gruppo]

Für den 9. Juni 2006 konnte kein geringerer als Mr. WILL HOLLAND aka QUANTIC, Zugpferd vom schlichtweg kreativsten und aktivsten und darum besten Label der momentanen Musikwelt, TRU THOUGHTS (Quantic Soul Orchestra, Limp Twins, The Bamboos, Alice Russel, Tm Juke, Diesler,…..) für ein DJ-Set verpflichtet werden!
Als musikalisches Multitalent geboren, machte er sich mit seinen Solo-Alben („the 5th exotic“, „apricot morning“ und „mishaps happening“), mit den Alben seines „The Quantic Soul Orchestra“ („Stampede“, „Pushin`On“) und seinen Arbeiten mit Soullegende SPANKY WILSON und UK-Shootingstar ALICE RUSSEL (insgesamt an die 39 releases!, der man ist 24 Jahre alt!) einen Namen und gewann die Sympathien von so ziemlich allen DJ-Grössen dieser Welt. Es ist nun nicht nur so, dass QUANTIC seine DJ-Künste (und die sind extraterrestrisch!!) unter Beweis stellt, sondern dass er sie EXKLUSIV unter Beweis stellt! EINZIGES CH-DATE für lange Zeit! Das Ganze im Schiff Basel.
Quantic Gigs: 9.6.: Basel, 10.6.: London, 11.6.: Amsterdam

30. Juni

Beats on Tap

Venue: TapTab Schaffhausen, Web: www.taptab.ch
Line Up:
MARC HYPE & JIM DUNLOOP (milk crate, Berlin)
& PUN (beats on tap) & perhaps some more of the massive..

Seit Ende der 80er in der deutschen Hip Hop-Szene aktiv ist Marc Hype aka DJ Hype, bis heute einer der profiliertesten Köpfe der hiesigen Hip Hop-Kultur. Er hatte Gigs mit den legendären New Yorker X-Ecutioners und namhaften Crews wie den Invisibl Skratch Piklz und Souls of Mischief.
Im Laufe seiner Karriere hat sich DJ Hype längst von der reinen Hip Hop-Lehre verabschiedet, mischt in einem extrem tanztauglichen Set Old School Hip Hop, Funk, Breakbeat und Reggae mit Rock und Downbeat und krönt das Ganze mit seinen brillianten Mix- und Scratch-Skills. Und wenn er dann noch bei seinen funky Sets vom Konzertpianisten Jim Dunloop begleitet wird, versetzt Hype sein Publikum regelmäßig in größte Euphorie. Live gespielte funky Pianoläufe fliessen dabei mit Instrumentals und Loops zusammen. Der perfekter Clubact; Die Dancfloor Attitude eines DJ-Sets gepaart mit der Präsenz einer Liveband.
Abgerundet wird der Abend von unserem Mann aus der Rheinstadt Dj Pun (Beats on Tab massive). Mit seinen Wurzeln im Oldschool-Hiphop und seinem Blick Richtung Nu-Breaks ist er ein „Muss“ für diesen Abend. Pssst… da wird von einem mix-silberling gemunkelt zusammen mit Dj Soullinus. Seid wachsam…..
2005: Hype & Dunloop – Antique Anthem (Milk Crate)
Jan 2006: Hype & Dunloop – Bombay Raw (Milk Crate)

Preview:
Do. 10. August: Kuppel Basel Soul Sugar Special TBC
PRESENTED BY SOULSUGAR,BEATS ON TAP, ETNIES & CARHARRT:
M.E.D aka Medaphoar [Stones Throw USA] &
Spread The Message Soundsystem ft.
RAFIK [Lordz Of Fitness, Düsseldorf]
5xITF World Champ
ADLIB [Noisy Stilus, Köln]
Vize ITF World Champ
KUT-L [Groove Attack, Köln]
Official Superrappin Tour DJ
Ben* [Turntablejazz, Unique, Düsseldorf]

& La Febbre [Goldfingerbrothers, Boogie Pilots, Basel]

Fr. 15. September: TapTab Schaffhausen Beats On Tap First 10h FunkBombRemider
8PM TILL 8AM FIRST SOUL/FUNK ALLNIGHTER IN SCHAFFHAUSEN! FEAT.

HENRY STORCH [LEGENDARY DEEP FUNK SESSIONS, UNIQUE,D]
SOULRABBI [RABBI RECORDS, D]
BEATS ON TAP MASSIVE
FEAT. PUN [KIRNESS, B-O-T, BL] & SOULINUS [UNIQUE, B-O-T, D]
RAINER [KONZEPTLOS, BS]

SA. 16. September: Nameless Club (name tba) Zürich HOTEL SHANGHAI SPECIAL
PRESENTED BY BEATS ON TAP
BRETT PITCH & PUSCHKIN [HOTEL SHANGHAI, ESSEN]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.