Permalink

1

Frag mal Frau Anna Ikea

Auf der Ikea-Homepage gibt es eine Dame die hört auf den Namen „Anna“. Die Dame gibt es auf jeder Länderhomepage von IKEA. Nun mal einen Test den du lieber Leser gleich selber mal machen kannst:

  1. gehe auf die Homepage von Ikea (Deutschland)
  2. klicke auf Anna und tippe in das Fenster ein „Kiffen sie“
  3. merke dir die antwort
  4. gehe auf die Homepage von Ikea (Schweiz)
  5. klicke auf Anna und tippe in das Fenster ein „Kiffen sie“
  6. vergleiche die Antwort mit der vorhergehenden, „deutschen“ Antwort

Nun, da staunt man. Die Möbel und Läden des gelben, schwedischen Schreiners sind zwar auf der ganzen Welt stark standardtisiert, die virtuellen Mitarbeiter eher nicht. Anderes Land, andere Aussagen anderes Aussehen.

Ikea Schweiz

Ikea Österreich


Ikea Deutschland

1 Kommentar

  1. LOOL – aber da gibts noch gaaaanz andere Fragen welche man stellen kann und sich dabei herrlich über die sehr diversen Antworten maüsieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.