Permalink

0

Xenius, Infotainment mal etwas anders

Wir kennen ja alle diese Sendungen, Galileo, Abenteuer Leben, Einstein, etc… Infotainment eben, wo doch meist nur an der Oberfläche gekratzt wird und wenn es dann mal etwas tiefer geht, wird ausgeblendet. Aber, seit einiger Zeit bin ich wahrlich süchtig nach einer Sendung die auf den Namen „Xenius“ hört. Zwei Moderatorenteams sind mit je einem Gefährt unterwegs, und bringen Themen aus der Wissenschaft dem geneigten Zuschauer näher. Vor allen Caro und Gunnar sind meine persönlichen Favoriten. Mit Witz, frechen Sprüchen und mehr oder weniger geistreichen Einlagen gehen sie auch an komplexe Themen ganz unverkrampft heran. Man kommt sich nicht wie bei den anderen Infotainmentsendungen wie beim Schulfernsehen vor, nein da wird einem die Wissenschaft präsentiert, mit extrem viel Fleisch am Knochen.

Ach ja, und warum man Xenius sich auch mal ansehen sollte? Wegen der Kamera. Ich kenne wohl keine Sendung die sich sowas von nicht um irgendwelche Konventionen kümmert. Konventionen wenn es um Schnitt, Kameraführung und Bildeinstellung geht. Da werden noch und nöcher Regeln gebrochen. Und trotz X gebrochener Regeln, es geht auf. Geniale Sendung, mit genialer Moderation und genialer Konzeption. Danke Arte!

Xenuis gibt es …
… als Blog -> xenius.arte.tv
… werktäglich um 17:35 als Sendung auf ARTE
… als Nachschau auf ARTE+7 -> ARTE+7/Xenius

Hier ein Beispiel einer Sendung Xenius:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.