Permalink

0

der Wattcher – wissen was säuft…

Der Sender

Durch einen Kontakt via Ricardo bin ich auf den Wattcher gestossen. Ein cooles kleines Teil welches mir in Echtzeit meinen aktuellen Stromverbrauch, den Verbrauch der letzten 24 Stunden und mir beim Stromsparen hilft. Dies sieht dann so aus:


Wie Funktioniert das Teil?
Der Wattcher besteht aus einem Sender und einem Empfänger. Der Sender wird am Stromzähler angebracht und sendet die aktuellen Impulse des Zählers an den Empfänger. Die Installation ist einfach und funktioniert mit fast jedem Stromzähler. Bei mir musste ich etwas basteln, da die mitgelieferte Befestigung schnell nicht mehr klebte. Deshalb haben wir nun einen kleinen Bastel bei uns im Zählerschrank. Mal schauen was das EW dazu sagt.

Der Sender

Der Sender

Und was kann der Wattcher?
Er kann Blinken…. Er zeigt so mir in Echtzeit wie viel Strom gerade im Haushalt gebraucht wird. Blinkt er schnell, wird viel Strom verbraucht. Blinkt er langsam, dann wir wenig Strom verbraucht. So hat man schnell die Kontrolle ob irgendwo noch ein Drucker eingeschaltet ist, ein Licht brennt und was denn der Wasserkocher wirklich an Strom säuft. Auch das finden von kleinen Standby-Strom-Fressern ist nun auch kein Problem mehr.
Eine wirklich cool ist die Funktion „Angestrebter Verbrauch“. Dabei wird auf dem Wattcher der max. Tagesverbrauch programmiert, und das Gerät zeigt mir ob ich mehr oder weniger Strom im 24h Durchschnitt der letzten 7 Tage gebraucht habe. Hilft beim Stromsparen und ist im Zeitalter von Fukushima mehr als nützlich.

Was Kostet das Teil?
Das Wattcher Komplett-Set mit deutscher Bedienungsanleitung, gibt es für CHF 139.- und Portokosten CHF 7.50 (Versand innerhalb CH), bei doubledutch in Frauenfeld. Kleiner Tipp, geht das Ding gleich direkt abholen. Bei doubledutch gibt es noch ganz andere geniale Dinge zu sehen.

Weitere Infos
Die Homepage von doubledutch -> doubledutch.ch
Die Homepage des Wattchers -> wattcher.de

Meine Wertung
Style: *****
Nutzen: *****
„Gadget“-Faktor: *****
„Habenwollen“-Faktor: *****

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.